Tagungszentrum

Seit ihrer Eröffnung im Jahre 1995 hat sich an der LEUCOREA ein reges wissenschaftliches Leben und damit auch ein lebhaftes Tagungsgeschehen etabliert. Die Infrastruktur des Hauses kann von universitären Einrichtungen für Blockseminare, Forschungssymposien oder Tagungen genutzt werden. Selbstverständlich steht die LEUCOREA aber auch anderen in- und ausländischen Institutionen, Gesellschaften und Verbänden, deren Arbeit dem Stiftungszweck entspricht, für ihre Veranstaltungen offen.

Modern ausgestattete Tagungsräume unterschiedlicher Größe, günstige Gästezimmer im eigenen Haus und eine Cafeteria eignen sich ideal für die verschiedensten Formen gemeinsamer Arbeit. Den Organisatoren, Wissenschaftlern und Studierenden bieten sich ausgezeichnete technische Bedingungen, einschließlich Anlagen für Videoaufzeichnung oder für Simultanübersetzung. Doch nicht allein die Infrastruktur im Hause, auch das kulturell reizvolle Umfeld macht die LEUCOREA für Tagungen besonders attraktiv.

 

Leucorea_Hof_IMG_4427_0300x0300